Was ist Durian (Durio zibethinus)?

Der Preis f├╝r Durian steigt. China hat gro├če Mengen der Frucht in Thailand geordert und dabei ├╝ber den Marktpreis liegende Preise zugesichert. Doch was ist eigentlich Durian?

Um die Frage, was ist Durian, zu beantworten, greifen wir in die Wissenskiste von Wiki – bittesehr:

Der Durianbaum (Durio zibethinus), auch C 55 Zibetbaum oder Stinkfruchtbaum genannt, ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Malvengew├Ąchse (Malvaceae). Sie ist urspr├╝nglich in Indonesien, Malaysia und Thailand beheimatet. Heute wird sie ├╝berall in S├╝dostasien und manchen anderen tropischen Gebieten kultiviert. Die Frucht, Durian oder Zibetfrucht genannt, wird als Obst verwendet. Hinsichtlich ihres Geschmacks und Geruchs gibt es unterschiedliche Meinungen. Einige Konsumenten sch├Ątzen sie aufgrund ihres vielschichtigen Geschmacks au├čerordentlich, w├Ąhrend andere sich durch Geschmack und Geruch derselben abgesto├čen f├╝hlen.

Das Fruchtfleisch ist s├╝├č und hat einen unvergleichlichen Geschmack. Da der sorten- und reifeabh├Ąngige, aromatische Geruch nur ungew├Âhnlich langsam verfliegt und von manchen als unangenehm empfunden wird, hat er eine polarisierende Wirkung. Der Geschmack wird beschrieben als an Walnuss und Vanille erinnernd, jedoch mit einer kr├Ąftig fruchtigen Kopfnote und einem deutlichen zwiebligen Geschmacksanteil. Wer sich am ersten Geruch nicht st├Ârt, erlebt einen Geschmack, der als s├╝├čer, butter├Ąhnlicher Vanillepudding, gew├╝rzt mit Mandeln und Sherry beschrieben wird. Dieser Geschmack ist nat├╝lich auch der Grund, dass diese Frucht in ihren Ursprungsl├Ąndern so beliebt ist.

video: Japanese reaction when eat durian

Leave a Reply